von Axon Systems

Neue Flex Rotoren für Axon J2D- und J4T-Telemetriesysteme

Durch immer kompaktere Mechaniken werden die Freiräume zur Aufnahme von Sensoren und Messtechnik immer kleiner. Daher bieten wir unsere erfolgreichen Flex-Rotoren jetzt auch für die Systeme J2D und J4T an.

Die flexiblen Elektroniken haben eine Einbauhöhe von nur ca. 6mm, eine geringe Masse von nur 4,7g bzw. 6,2g, erlauben einen Biegeradius von 17 bzw. 19mm und lassen Anwendungen von weniger als 25mm axialem Bauraum zu. Durch das geringe Gewicht bieten sich beispielsweise Messungen an schnell rotierenden E-Motoren an.

Weitere Informationen hierzu, finden Sie in den Datenblättern.

Zurück

Copyright ©2019 AXON Systems GmbH
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.